Die morbide Welt klassischer Motorräder
Die morbide Welt klassischer Motorräder
Klassische Motorräder als Kunstobjekte - 05605-8064434 -
Klassische Motorräder alsKunstobjekte - 05605-8064434 -   

Verwandlungen

- im Laufe der Zeit

Diese 250-er JAWA von 1973 habe ich irgendwann im Herbst 2014 praktisch vor der Haustür für 'kleines Geld' gekauft.

Sie hatte das übliche Schicksal fast aller alten Motorräder erlitten.Also:heiße Liebe,irre Zuverlässigkeit und diesen ganzen emotional verklärten Käse...

- und dann folgte der andere,ebenso typische menschliche Schicksalsquatsch mit Familie,Kindern,Haus und Hof,Karriere und der obligatorischen Scheidung,der das Motorrad verdrängte und zur metallenen Emotionalruine degradierte;alles hinlänglich bekannt...

- da es überlackiert war und nicht fahrbereit-also nicht lief- und zudem relativ wertlos,habe ich sie kurzerhand komplett am Stück sandstrahlen lassen,meine Fotosession gemacht und sie unbehandelt vor das Haus gestellt.

Das war am 26.10.2015;da steht sie nun und ließ sich geduldig bis zum 16.3.2016 fotografieren...

Skulpturen

aus

Motorradschrott

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die

Photomodelle

 

 

 

Photobücher

und Kalender

Technik:

Aufbereitung

Kaufberatung und

Bewertung

 

          Brotlose Künste

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulf Dauselt