Die morbide Welt klassischer Motorräder
Die morbide Welt klassischer Motorräder
Klassische Motorräder als Kunstobjekte - 05605-8064434 -
Klassische Motorräder alsKunstobjekte - 05605-8064434 -   

Die 'Bruder-75/5'

 

 

 

Kaum hatte ich mein 'Zirkuspferd' nach etwa vier Jahren und 81.000 KM verkauft und die 90/S aufgebaut,kam mein kleiner Bruder mit seiner 75/5 angelatscht und wollte das Ding aufbauen.

Entstanden ist eine Mischung aus dem 'Zirkuspferd' und der schwarzen 90/S.

Etwa zeitgleich kaufte ich eine fast originale,fahrbereite R69/S für 2.500,00 DM !

Und das Ding hat wirklich Spaß gemacht;vor allem bergauf beschleunigend! Dann brüllte es aus dem Ansaugtrakt und der Apparat bewegte sich recht hurtig vorwärts.

Doch eines Tages verfiel ich dem Wahn,dem Ding eine 'Mülltonne' an die rechte Seite zu binden,was rückblickend Blödsinn war...

- auch hier existieren leider nur wenige,prähistorisch anmutende Fotos...

Skulpturen

aus

Motorradschrott

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die

Photomodelle

 

 

 

Photobücher

und Kalender

Technik:

Aufbereitung

Kaufberatung und

Bewertung

 

          Brotlose Künste

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulf Dauselt