Die morbide Welt klassischer Motorräder
Die morbide Welt klassischer Motorräder
Klassische Motorräder als Kunstobjekte - 05605-8064434 -
Klassische Motorräder alsKunstobjekte - 05605-8064434 -   

- wie ich 'Rocker' wurde 4

Dann kam ich 1972 zur Bundeswehr und alles war schlagartig vorbei!

Während dieser Zeit entstanden nur sehr wenige Bilder und an Stelle der Trips und des Rauschekrauts gab es nur noch Alkohol und zu Hause meine

' Große Liebe '...

Parallel zu der 'Chopper-MAX',die ich durch Winterbetrieb in Grund und Boden fuhr,schaffte ich während meinem Kurzgastspiel bei der Bundeswehr,eine knallrote NORTON-DOMINATOR im 'Racing-Look' an.Leider war dieses 'Britenprodukt' schneller kaputt und wieder verkauft,als ich Fotos von ihr machen konnte...

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem 'Bund' ging es im alten Stil weiter.

 

Nur ohne Rauschekraut und Trips,- bei mir jedenfalls. Dafür verstärkt Alkohol, 'Moppeds', mein Mädel und die Malerei, die immer bunter und monumentaler wurde ,obwohl ich schon seit Jahren nichts mehr 'nahm'!

 

Skulpturen

aus

Motorradschrott

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die

Photomodelle

 

 

 

Photobücher

und Kalender

Technik:

Aufbereitung

Kaufberatung und

Bewertung

 

          Brotlose Künste

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulf Dauselt