Die morbide Welt klassischer Motorräder
Die morbide Welt klassischer Motorräder
Klassische Motorräder als Kunstobjekte - 05605-8064434 -
Klassische Motorräder alsKunstobjekte - 05605-8064434 -   

Allgemeine Informationen

Es handelt sich bei dieser website um eine reine INFORMATIONS- WEBSITE ohne überwiegend kommerziellen Charakter. Es werden also keine Bestellungen getätigt und es erfolgt auch kein Versand.

Die hier dargestellten Fotobücher und Kalender sind als Muster für Verlage gedacht.Sollten Vereine oder Verbände ebenfalls daran Interesse haben, mögen sie sich mit mir über die angegebene Telefonnummer in Verbindung setzen. Die gezeigten Skulpturen aus Motorradschrott, sowie die Installationen sind nach Besichtigung und Barzahlung hier vor Ort frei veräuflich.Ein Versand ist nicht möglich.

Gleiches gilt für die sog. ‚Ausgedienten Fotomodelle‘, also kompletten Motorrädern, sowie Ersatzteile aus meinem privatem Fundus.

Die unter der Rubrik 'TECHNIK' angebotenen privaten Dienstleistungen sind nebenberuflich ( Freiberuflicher Künstler, bzw. als Nebenerwerb zur gesetzlichen Rente ) zu verstehen und werden steuerlich erfaßt.

Es können über diese website weder e-mails versendet, noch empfangen werden. Dies geschieht im Bedarfsfall über meine e-mail-Adresse bei t-online. Jeglicher Erstkontakt empfiehlt sich über meine Festnetznummer; beides im IMPRESSUM nachzulesen.

Alle, mir zukommenden, persönlichen Daten - egal in welcher Form- werden weder gespeichert, noch weitergegeben.

-

Diese Website teilt sich auf in zwei Rubriken: Zum einen in den Themenbereich 'MOTORRAD' unter dem Label 'motorcycle-art' und zum anderen in einen rein künstlerisch-privaten Bereich unter dem Label 'fine-art-ud'.

Beide Bereiche sind recht artverwandt und stark miteinander verzahnt,da das Motorrad-oder motorisierte Zweirad- seit fast fünfzig Jahren unmittelbar zu meinem Leben gehört und es maßgeblich beeinflußt hat.

So nimmt dieses Thema zur Zeit noch den größten Raum auf dieser Website ein.Ich denke aber,dass ich nach und nach auch dem anderen Bereich den ihm gebührenden Platz zukommen lassen werde.

 

Nur zur Information für ungeübte Internetnutzer oder - Hasser :

 

Am einfachsten ist die Navigation über das Inhaltsverzeichnis, zu dem auf jeder Seite  oben links ein linkischer 'Link' führt. Darunter befinden sich unter den Bildern wiederum 'Links', die zu den entsprechenden Rubriken führen sollten, was sie in der Regel auch tun. Um in den Hochgenuß der ganzen Seite kommen zu können, muß man mit der armen 'Maus' nach unten 'scrollen', - also das Rädchen an dem Tier kurbeln.

Falls mal wieder alle Stricke reißen, einfach anrufen: 05605-8064434- wir machen das dann simultan.

 

       DATENSCHUTZ

        IMPRESSUM

Skulpturen

aus

Motorradschrott

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die

Photomodelle

 

 

 

Photobücher

und Kalender

Technik:

Aufbereitung

Kaufberatung und

Bewertung

 

          Brotlose Künste

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulf Dauselt